Elke Beutler Physiotherapeutin

Beckenboden

Die Kraft aus der MitteDie Kraft aus der Mitte

Beckenbodenschule nach dem Tanzberger-Konzept®

Körperliche Kraft, innere Aufrichtung, Klarheit und die Stimme entfalten sich in Verbindung mit dem Beckenboden als Zentrum. Über innere und äußere Bewegungsimpulse, Atmung und visuelle Anker wird der Beckenboden in seiner natürlichen Spannung und Lösung wahrgenommen und stimuliert. Eine umfassende Beckenbodenschule bedeutet im Rahmen der Prävention:

  • Kennenlernen der Entstehungsmechanismen von Belastungs- und Dranginkontinenz
  • Gesunder Umgang mit den täglichen Speicher- und Entleerungsabläufen
    von Blase und Darm
  • Intensive Wahrnehmungsschulung
  • Stabilisierung der Unterleibsorgane und Sicherung der wichtigen Körperfunktionen (Kontinenz) in Sport und Alltag

Dieser Kurs wird im Rahmen der Prävention von verschiedenen Krankenkassen bezuschusst.


Kurse 2016

Abendkurs jeweils Donnerstag 19.30 – 20.45 Uhr
In der Kurssequenz von September bis Dezember ist der Abendkurs auf Montag 19.30 – 20.45 Uhr verschoben und hat 10 Termine.

Kurs 1 Kurs 2 Kurs 3
Januar 14. / 21. / 28. April 28. September 22. / 29.
Februar 04. / 18. / 25. Mai 12. Oktober 06. / 13. / 20. / 27.
März 03. / 10. Juni 02. / 09. / 16. / 23. / 30. November 10. / 17. / 24
07. / 14. Juli 07. / 14. / 21. Dezember  08.

Gebühr:

8 Abende 124,00 Euro
10 Abende 155,00 Euro

Kursort

Hebammenpraxis, Hauptstraße 64, Neu-Ulm/Pfuhl